Kategorien
Neuigkeiten

Chor-Video veröffentlicht

Chor UNITY singt am Brühl an der Figurengruppe Urteil des Paris.

Seit gestern steht unser Chor-Video online! Mit Proben-, Konzertausschnitten und gesammelten Eindrücken aus seinem zweijährigen Bestehen sowie in Interviews von Chor-Mitgliedern und Chorleiterin Valérie Suty stellt der Chor Unity sich und seiner Philosophie vor und lädt zum Mitsingen ein.

Faszinierend, was wir in den knapp zwei Jahren seit der Gründung bereits alles gemeinsam erlebt und gestaltet haben :-)!

Mit Klick oder Tipp auf das Bild kommt ihr zum Video. Viel Spaß beim Schauen!

Noch mehr Videos findet ihr auf unserem Yotube-Kanal

Kategorien
Neuigkeiten

Wir proben digital weiter

Seit Sommer durften wir an verschiedenen Orten proben – passend zu den jeweils aktuellen Hygienebestimmung. Wir bedanken uns ganz sehr bei denen, welche uns die Probenräume zur Verfügung gestellt haben!

Mit Anfang November sind Präsenzproben nicht mehr möglich. Das hindert uns jedoch nicht, in Kontakt zu bleiben, mit Hausaufgaben über WhatsApp-Gruppe und Mail zu Hause eigenverantwortlich zu üben und in Zoom-Meetings gemeinsam zu singen.

Neue Sängerinnen und Sänger können gern mit uns zusammen proben – zur Zeit eben digital. Bitte vorher anmelden über lilavilla@onlinehome.de. Wir treffen uns am 17.12., 19 Uhr, zur letzten Probe in diesem Jahr. Im Januar gehts weiter – erstmal digital und zu Hause.

Derzeit arbeiten wir an internationalen Weihnachtstiteln wie „Entre le bœuf et l’âne gris“ und „Still senkt sich die Nacht hernieder“ – geschrieben 1953, acht Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges. Der Texter Hermann Heinz Wille war gebürtiger Chemnitzer und lebte lange in Burgstädt.
Nächstes Jahr ist der Auftritt zur Interkulturellen Weihnacht schon fest eingeplant.

Parallel dazu entsteht ein Programm mit internationalen Wiegen- und Schlafliedern. Gestern haben wir „Dormi, dormi, bel bambin“ geprobt – ein Wiegenlied aus Italien/Schweiz.

Kategorien
Neuigkeiten

Chorvorstellung am 26.8. zu den Filmnächten Chemnitz


Am Mittwoch (26.8.) stellen wir uns bei den Filmnächten Chemnitz vor. Im Rahmen von „TUN – 15 Minuten für dein Projekt“ könnt ihr uns ca. 21 Uhr vor Start von „La La Land“ mit diesen drei sehr bewegten Titeln erleben:

– Čerešničky | ein slowakisches Volkslied
– Hava Nagilah | ein hebräisches Volkslied
– Tourdion | ein französisches Trinklied aus dem Jahr 1530

Anschließend bleiben euch noch fünf Minuten, uns eure Fragen zu stellen. Wer noch mehr wissen möchte, kann mit uns danach natürlich gern noch länger sprechen :-).

Kategorien
Neuigkeiten

Auftritt zum STAUNT- Festival


Ihr könnt uns live am 6. September zum STAUNT-Festival des Bordsteinlobby e.V. auf dem Brühl erleben: 15 Uhr an der Figurengruppe „Das Urteil des Paris“. Wir freuen uns auf euch!

Kategorien
Neuigkeiten

SCHNUPPERPROBE TROTZ CORONA


Im Chemnitzer Amtsblatt lud der Internationale Chor UNITY Chemnitz Anfang Mai 2020 zur Schnupperprobe ein. Sechs Interessenten meldeten sich. Wie aber funktionierte das in Corona-Zeiten? Ein Interview mit Valérie Suty, Leiterin des Anfang 2019 im Chemnitzer Frauenzentrum Lila Villa gegründeten gemischten Chores in der Verbandszeitung UNISONO des Sächsischen Chorverbandes Ausgabe 2/2020 auf Seite 16.

Titelseite unisono 2/2020 mit Link zum Sächsischen Chorverband.

Kategorien
Neuigkeiten

Neuer Probenort


Ab sofort proben wir in der St. Pauli-Kreuz-Kirche, Henriettenstraße 36, Eingang am Gebäude rechts von der Kirche. Die Probe erfolgt natürlich entsprechend den erforderlichen Hygienebestimmungen.

Das Foto stammt noch aus Vor-Corona-Zeiten.

26 UNITY Chormitglieder sitzen und stehen im Halbrund im Yogaraum der LILA Villa und schauen zum Betrachter.